WüRGer Club mit DARIUS (Jubiläumskonzert)

 Im Jahre 1994 veröffentlichten die Wülfrather Prog-Rocker DARIUS ihr Album "...a poet's soliloquy"
Jetzt, 20 Jahre später, finden sie sich in der Halle des WüRG-Königs wieder ein, um noch einmal die Energie zu erzeugen, die damals in der Luft lag.

Natürlich stellt sie das Vorhaben eines Darius-Konzertes auch vor ein unlösbares Problem, da
Gitarrist Markus Getta 2010 leider verstorben ist.

Sein Part wird einerseits von Jens Rösel, dem Gitarrenschüler von Getti, andererseits
auch von Lutz Grosser, einem langjährigen musikalischem Wegbegleiter von Bovie und Marcus
Arnrich, übernommen werden.

Nichtsdestotrotz erlauben sich Darius aber einen persönlichen, augenzwinkernden, musikalischen
Rückblick, denn irgendwo sind sie auch stolz auf die gemeinsame Zeit, in der sie viel erreicht haben!
Deshalb wollen sie dies mit diesem Konzert auch richtig feiern!

20.12.2014, WüRG-Haus, ab 19.30 Uhr
VVK: 10,- €/AK: 12,- €
Tickets gibt es hier online und bei den örtlichen Vorverkaufsstellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok