Generation WüRG

Die Idee

Ziel:
Zielsetzung ist für uns, jungen Nachwuchstalenten zwischen 15 und 22 Jahren den Zugang zu unterschiedlichen Themenbereichen der Bandmusik zu ermöglichen und sie in ihrer Bandentwicklung nachhaltig zu fördern und zu unterstützen.
Die WüRG e.V. bezweckt damit, dass mit diesem Projekt die Musik und Kulturlandschaft weiter gefördert werden kann, echte Beziehungen für ein funktionierendes Netzwerk von jungen Menschen geknüpft wird und die ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen der WüRG attraktiver wird. Neben dem weiteren musikalischen Know-How Aufbau, wird das „netzwerkeln“ untereinander, sowie die effektiven Marketingmassnahmen der jungen Musiker_innen unterstützt.
Wir planen - zum 4. Mal - für den Sommer 2020 ein Workshopwochenende mit sehr engagierten Referenten für die Bereiche:

•    Instrumentencoaching (Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard und Gesang)
•    Bandcoaching (Sound, Bandorganisation, Veranstaltungsmanagement und andere Rahmenbedingungen)
•    Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Presse und Fotoworkshop – „Band Posing“)
•    Tontechnik und Licht-Workshop -> je nach Interessenlage der Schüler

Auf der offenen Bühne der WüRG -Jetzrocktashaus - könnt ihr euch und eure Musik vorstellen und für das Gen-Würg-Projekt 2020 anmelden.
Den Abschluss bildet das Gen-Würg-Clubkonzert, wo wir uns freuen Eure erlernten Fähigkeiten live zu sehen.
Für die teilnehmenden Musiker gibt es die Chance auf der großen Bühne des WIP 2021 (WüRG im Park-Openair) am 14.08.2021 zu spielen.

Termine für Jetzrocktashaus sind:
31.10.2019
30.11.2019
25.01.2020
28.03.2020
06.06.2020
31.10.2020

Für das Club-Konzert ist der 12.12.2020 geplant.

Kontakt :  Silke Biesterfeld    
Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok